CONTACT

IMPRINT

GERMAN / ENGLISH

EDUARDO ARROYO & BRUNO BRUNI
MANO A MANO | HAND IN HAND

18. März - 07. Mai 2014




- click on the pictures to enlarge -



Die LEVY Galerie freut sich, in einer Doppelausstellung die gemeinsame Werkserie Mano a Mano | Hand in Hand der Künstlerfreunde und –kollegen Eduardo Arroyo und Bruno Bruni zu präsentieren. Entstanden sind rund 40 gemeinschaftliche Arbeiten auf Papier, die alte sowie neue Kompositionen von beiden Künstlern in spielerischen Collage-Synthesen vereinen. Das Vorgehen ist eine Anlehnung an die surrealistische Methode des Cadavre exquis, die dem Zufall und dem Grotesken bei der Entstehung von Bildern Raum gibt: “In ihrer aktuellen Kooperation begegnen die rätselhaften stilisierten Gestalten und fragmentarischen Szenen von Eduardo Arroyo den filigranen, realitätsnah gezeichneten Pflanzen, Tieren und menschlichen Figuren von Bruno Bruni. So unterschiedlich die Ansätze der beiden Künstler sind, so spannungsreich treten sie in einen Dialog miteinander: die Fortsetzung eines langjährigen Gedankenaustauschs auf visueller Ebene. […] Durch die Zusammenkunft der Bilder werden magische Energien freigesetzt, aus denen sich immer wieder neue Geschichten entfalten, die von jedem Betracher, jeder Betrachterin auf eigene Art und Weise weitergesponnen werden können. Die individuellen stilistischen Ansätze der Künstler bleiben als markante Statements im Zwiegespräch der Bilder erhalten.” (Text: Belinda Grace Gardner)

Bereits 1987 waren der in Paris und Madrid lebende Maler, Grafiker, Schriftsteller und Bühnenbildner Eduardo Arroyo (* 1937 Madrid) und der in Hamburg, Hannover und Pesaro lebende Maler, Grafiker und Bildhauer Bruno Bruni (* 1935 Gradara) in einer Doppelausstellung in der LEVY Galerie vertreten.

Anlässlich der Ausstellung erscheint ein Katalogbuch im Kerber Verlag mit einem Text und Interview von Belinda Grace Gardner. Zudem erscheint eine Collector`s Edition, Jeu de hasard, in einer limitierten Auflage von 150 Exemplaren und 100 Artist`s Proofs mit einem von den Künstlern signierten und nummerierten Faksimile-Print.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Galerie.